Freimaurer Tempel

Erklärung des Begriffs "Freimaurer Tempel" durch die Freimaurerloge ROLAND in Hamburg.

Freimaurer Tempel

Freimaurer sind weltweit in Logen organisiert. Durch Lesungen und öffentliche Diskussion trugen die Logen in der Geschichte sehr zur Ausbildung einer öffentlichen Meinung und zur Verbreitung aufklärerischer Ideen bei. Bei Gästeabenden haben die Interessierten aber keinen Zutritt in den Tempel der Freimaurer. Dieser ist allein den Mitgliedern vorbehalten.

Freimaurer haben sich der Verschwiegenheit und des Datenschutzes, sowie dem Grundsatz verpflichtet, freimaurerische Bräuche nicht nach Außen zu tragen. Dies ermöglicht intern den freien Ideen- und Meinungsaustausch. Die meisten Rituale sind durch einschlägige Literatur zugänglich. Zwar ist der grundsätzliche Aufbau des Tempels bekannt, Außenstehende haben aber keinen Zutritt und auch Fotos werden vom Tempel nicht veröffentlicht.

Tempel

Der Versammlungsort der Freimaurer befindet sich in deren Logenhaus und Wie verhält sich die Freimaurerei zu Religion und Kirched Tempel genannt. Mit ihrem rituellen Gebäude schafft die Freimaurerei Räume der Ruhe und Kontemplation, die gerade der Mensch unserer Zeit oft entbehren muß. Dabei ist hervorzuheben, daß die freimaurerische Tempel-Arbeit die emotionale und rationale Seite des Menschen in gleicher Weise ansprechen kann. Handlungen, Worte und nicht zuletzt Musik bilden eine ausgewogene Einheit.


FAQ Freimaurerei

Wie verhält sich die Freimaurerei zum Staat?

Der Freimaurer ist seinem Staat treuen Gehorsam und freiwillige Mitarbeit schuldig. Er schätzt in ihm den Garanten seiner Freiheit und einer freien Entfaltung der Kultur. Der Gehorsam endet dort, wo die Forderungen klar und eindeutig erkennbares Unrecht sind. Der Freimaurer vereint Vaterlandsliebe und Weltbtirgertum. In der Loge dürfen keine politischen Streitgespräche geführt werden. Die Freimaurerei unterstützt keine politische Partei.

Begriffserklärung nach Wikipedia

Freimaurerloge

Mit Freimaurerloge (von englisch lodge: Hütte, Loge; althochdeutsch loubjà: Laube) Wie verhält sich die Freimaurerei zu Religion und Kirched zum einen eine Bauhütte (oder auch: Logentempel), in dem sich Freimaurer versammeln, um dort gemäß ihren Gebräuchen zu "arbeiten", bezeichnet. Zum anderen werden die Vereinigungen selbst so genannt.


Stichworthilfe

Freimaurer Geselle  Stuhlmeister  Gästeabend  Freimaurerorden  Freimaurer Symbole  Freimaurer Bekleidung  Loge  Freimaurer Hamburg  Maurerei  Freimaurer Treffen  Logen  Ursprung Freimaurer  Freimaurer Großmeister  Logenhaus Freimaurer  Freimaurer Männerbund