Freimaurer Termine

Erklärung des Begriffs "Freimaurer Termine" durch die Freimaurerloge ROLAND.

Freimaurer Termine

Öffentliche Freimaurer Termine sind Veranstaltungen der Loge mit Vorträgen und Informationen für Herren, die sich für Freimaurerei interessieren. Freimaurer referieren über Ziele, Inhalte, Brauchtum und Geschichte der Freimaurerei. In der Aussprache werden die Fragen der Gäste beantwortet.

Das Erlebnis freimaurerischer Gesprächskultur hat für viele Gäste zu ihrer Entscheidung beigetragen, dem Bund der Freimaurer beizutreten. Daher spielen Freimaurer Termine eine große Rolle und sind eine wichtige Institution der Freimaurer.

Den Termin für unseren nächsten Gästeabend können Sie über unseren Terminplan in Erfahrung bringen.


FAQ Freimaurerei

Was für Gebräuche hat die Freimaurerei?

Es sind die alten Bräuche der Steinmetzen, deren Bedeutung ins sittlich-human erhöht wurde. Diese Bräuche dienten den Bauhandwerkern in alter Zeit zur Darstellung ihres beruflichen Strebens und Ethos und als soziales Band. Ihre Kenntnis war der Ausweis der Zugehörigkeit zum Handwerksbund. Die Gebräuche bestehen aus Zeichen, Redewendungen und Wechselgesprächen und in der sittlich-symbolischen Deutung der Gegenstände des Bauhandwerks.

Begriffserklärung nach Wikipedia

Vereinigte Großloge von Deutschland

Die Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland (GL A.F.u.A.M.v.D. oder GL AFAM) mit dem Sitz in Berlin, wo sie auch im Vereinsregister eingetragen ist, wurde am 19. Juni 1949 gegründet. Es handelt sich um einen reinen freimaurerischen Männerbund, der zur humanitären, d. h. religiös neutralen Freimaurerei gehört.


Stichworthilfe

Freimaurer Lesungen  Alte Pflichten  Freimauerei  Freimaurer Kosten  Loge  Freimauerer  Maurerei  Logenmeister  Freimaurer Bräuche  Gästeabende  Freimaurerloge Hamburg  Meister vom Stuhl  Freimaurer Großmeister  Logenhaus  Freimaurerlogen  Freimauerei