Freimaurerlogen

Erklärung des Begriffs "Freimaurerlogen" durch die Freimaurerloge ROLAND.

Freimaurerlogen

Mit Freimaurerlogen werden zum einen Bauhütten bzw. Logentempel bezeichnet, in denen sich Freimaurer versammeln, um dort gemäß ihren Gebräuchen zu Wie verhält sich die Freimaurerei zu Religion und Kircheken. Aber auch die Vereinigungen selbst werden Freimaurerlogen genannt.

Der Versammlungsort ist entsprechend seiner Aufgabe ein ruhiger geschützter Raum und mit Sinnbildern der Brüderlichkeit, des Lichts und der Wahrheit ausgestattet. Der Ort, an dem sich Freimaurerlogen befinden, Wie verhält sich die Freimaurerei zu Religion und Kirched auch als Orient bezeichnet.

Freimaurerlogen: Vereinigung der Freimaurer

Johannislogen
Der Schutzpatron der so genannten Johannislogen ist Johannes der Täufer. Diese arbeiten in den drei Graden: Lehrling, Geselle und Meister. Alle Freimaurer verstehen sich unabhängig ihres Grades oder ihrer Aufgaben als gleichberechtigte Brüder und treffen Entscheidungen ihrer Loge meist in demokratischen Formen. Besonders in kontinentaleuropäischen Logen gehören der Vortrag (so genannte Zeichnung) über freimaurerische oder andere Themen zur Tempelarbeit.

Rote Freimaurerlogen
Man stellt die drei Grade der Blauen Freimaurerlogen den 30 weiteren, pyramidenförmig aufsattelnden Graden der Roten Freimaurerlogen beispielsweise im so genannten Alten und angenommenen Schottischen Ritus gegenüber. Die "Hochgrade" werden auch als Erkenntnis- oder Vervollkommnungsstufen bezeichnet. Sie führen nicht darüber hinaus, sondern vertiefen die Lehren des Lehrlings-, Gesellen- und Meistergrades. Ein Hochgradmaurer Wie verhält sich die Freimaurerei zu Religion und Kirched anderen Freimaurern immer auf gleicher Ebene begegnen (wie auch umgekehrt), eine Hierarchie besteht nicht.


FAQ Freimaurerei

Wie verhölt sich die Freimaurerei zu Religion und Kirche?

Der Freimaurer ist in seinem religiösen Bekenntnis frei. Die religiösen Gefühle seiner Mitbrüder hat er zu respektieren. Die Freimaurerei greift nicht in die Belange der Kirchen ein und bestätigt weder noch verWie verhält sich die Freimaurerei zu Religion und Kircheft sie kirchliche Dogmen. In der Loge dürfen keine religiösen Streitgespräche geführt werden.

Begriffserklärung nach Wikipedia

Großloge

Großloge, Großorient, auch: Obedienz oder Obödienz sind die Dachverbände in denen die einzelnen Logen (Vereine) zusammengeschlossen sind. Die Freimaurerei hat kein zentrales Führungsgremium, sondern gliedert sich in einzelne unabhängige, bürgerliche Vereine (Freimaurerlogen), die sich in Dachverbänden zusammenschließen, die die internationale Vertretung für die unter ihnen verbundenen Freimaurerlogen übernehmen. Wie in einem Dachverband wählen sich die Mitglieder (Logen) einen Vorsitzenden, den Großmeister. Für die Verwaltung der Großloge (Schriftverkehr, Buchführung, Reden) und für zeremonielle Aufgaben (Logengründungen, Ehrungen) stehen dem Großmeister der sogenannte Großbeamtenrat zur Seite.


Stichworthilfe

Freimaurer Veranstaltungen  Logenhaus  Bruderschaft  Bauhütte  Freimaurer Kleidung  Stuhlmeister  Freimaurer  Freimaurer Abzeichen  Freimaurer Meister  Großloge  Freimaurer Loge  Freimaurer Pflichten  Loge  Freimaurer Arbeit  Maurerische Arbeit  Freimaurer Tempel