Loge Geheimbund

Erklärung des Begriffs "Loge Geheimbund" durch die Freimaurerloge ROLAND.

Loge Geheimbund

Viele Menschen sehen in einer Loge einen Geheimbund. Widersprüchliche Vorstellungen prägen daher oft das Bild der Logen in der Öffentlichkeit. Freimaurer selbst empfinden ihr Tun als höchsten Ausdruck aufgeklärten Denkens. Sie sehen sich als bürgerlich-reformerisch, ständeübergreifend und tolerant.

Eine Loge ist aber kein Geheimbund. Die Loge hat kein geheimes Wissen und keine geheimen Lehren, und macht auch kein Geheimnis um ihr Tun. Alle Logenmitglieder bekennen sich zu Demokratie und plädieren für eine offene Gesellschaft. Bei der VerWie verhält sich die Freimaurerei zu Religion und Kircheklichung demokratischer Gesellschaftsformen haben viele Logen sogar wesentlich beigetragen können.

Um mit diesem falschen Bild - die Loge sei ein Geheimbund - aufzuräumen, sind inzwischen viele Veranstaltungen der Freimaurer öffentlich. Die von den Freimaurern ausgeübte Verschwiegenheit bezieht sich nur auf einige wenige Einzelheiten des eigenen Brauchtums und ist Ausdruck für den in jeder Bruderschaft notwendigen Schutz von Freundschaft und persönlichem Vertrauen. Mit Verschwörung und Geheimbund hat eine Loge Wie verhält sich die Freimaurerei zu Religion und Kircheklich nichts zu tun.


FAQ Freimaurerei

Wie tritt die Freimaurerei noch Außen in Erscheinung?

Durch das Verhalten ihrer Mitglieder im täglichen Leben. Sie nimmt zum politischen und religiösen Tagesgeschehen keine Stellung. Das ist Sache des einzelnen Freimaurers. Ihre öffentliche Tätigkeit ist humanitäirer Natur. Sie unterstützt Krankenhäuser, Altersheime, kulturelle Einrichtungen, hilft bei Notständen und verleiht jährlich den Kulturpreis der deutschen Freimaurer.

Begriffserklärung nach Wikipedia

Großloge

Großloge, Großorient, auch: Obedienz oder Obödienz sind die Dachverbände in denen die einzelnen Logen (Vereine) zusammengeschlossen sind. Die Freimaurerei hat kein zentrales Führungsgremium, sondern gliedert sich in einzelne unabhängige, bürgerliche Vereine (Freimaurerlogen), die sich in Dachverbänden zusammenschließen, die die internationale Vertretung für die unter ihnen verbundenen Freimaurerlogen übernehmen. Wie in einem Dachverband wählen sich die Mitglieder (Logen) einen Vorsitzenden, den Großmeister. Für die Verwaltung der Großloge (Schriftverkehr, Buchführung, Reden) und für zeremonielle Aufgaben (Logengründungen, Ehrungen) stehen dem Großmeister der sogenannte Großbeamtenrat zur Seite.


Stichworthilfe

Logenhaus  Freimaurerorden  Freimaurer Veranstaltungen  Freimauerei  Brüderlichkeit  Freimaurer Geheimbund  Freimaurer Geschichte  Loge  Freimaurer Pflichten  Freimaurerbund  Maurerische Arbeit  Freimaurer Orden  Logen der Freimaurer  Freimaurerloge Hamburg  Logen  Freimaurer Geselle  Meister vom Stuhl  Bauhütte