Logen der Freimaurerei

Erklärung des Begriffs "Logen der Freimaurerei" durch die Freimaurerloge ROLAND.

Logen der Freimaurerei

Die Freimaurerei ist weltweit in Logen organisiert und betreibt in vielen Ländern Öffentlichkeitsarbeit. Ähnlich wie die Lesegesellschaften der frühen Aufklärung trug die Diskussion und Menschenbildung im geschützten Freiraum der Logen zur Ausbildung einer öffentlichen Meinung und zur Verbreitung aufklärerischer Ideen bei. Ein Grundpflicht der Freimaurerei ist die der Verschwiegenheit. Dies bedeutet, dass freimaurerische Bräuche nicht nach Außen getragen werden. Dies ermöglicht intern den freien Ideen- und Meinungsaustausch. Die meisten Rituale sind durch einschlägige Literatur zugänglich. Die Zeremonien und die Alten Pflichten der spekulativen Freimaurerei basieren auf Manuskripten der alten Steinmetzbruderschaften wie beispielsweise das Regius-Manuskript aus dem Jahr 1390 und dem Cooke-Manuskript aus dem 14. und 15. Jahrhundert.

Nach außen Wie verhält sich die Freimaurerei zu Religion und Kircheken Freimaurer auch durch karitative Arbeit und Förderung von Bildung und Aufklärung. Zwei der bekanntesten freimaurerischen Symbole sind Winkel und Zirkel (In Amerika mit dem zentralen Buchstaben "G").


FAQ Freimaurerei

Wie verhält sich die Freimaurerei zum Staat?

Der Freimaurer ist seinem Staat treuen Gehorsam und freiwillige Mitarbeit schuldig. Er schätzt in ihm den Garanten seiner Freiheit und einer freien Entfaltung der Kultur. Der Gehorsam endet dort, wo die Forderungen klar und eindeutig erkennbares Unrecht sind. Der Freimaurer vereint Vaterlandsliebe und Weltbtirgertum. In der Loge dürfen keine politischen Streitgespräche geführt werden. Die Freimaurerei unterstützt keine politische Partei.

Begriffserklärung nach Wikipedia

Logenvereinigung

Eine Logenvereinigung grenzt sich gegenüber der Öffentlichkeit mehr oder weniger stark ab. Die Mitglieder werden in der Regel erst nach einer Phase gegenseitiger Prüfung aufgenommen. Sie haben über bestimmte Interna nach außen hin Stillschweigen zu bewahren. Die Loge ist meist eine lokale Gemeinschaft, häufig in der Form eines Vereins. Übergeordnete Einheiten, etwa Dachverbände, werden oft Großlogen genannt.


Stichworthilfe

Freimaurer Veranstaltungen  Logenhaus  Bruderschaft  Bauhütte  Freimaurer Kleidung  Stuhlmeister  Freimaurer  Freimaurer Abzeichen  Freimaurer Meister  Großloge  Freimaurer Loge  Freimaurer Pflichten  Loge  Freimaurer Arbeit  Maurerische Arbeit  Freimaurer Tempel